elke seeger | photographie time pictures images commission education biography impressum contact
: 1964 in Düsseldorf geboren
: Kunstakademie Düsseldorf, Freie Grafik - Prof. Rolf Sackenheim, A. Dahlmann
: Universität Essen / ehemals Folkwang, Kommunikationsdesign, Prof. Vilim Vasata,
Prof. Inge Osswald,
1991 Abschluß als Dilpom-Designerin / mit Auszeichnung
: seit 1992 als selbstständige Fotografin in Düsseldorf tätig
: 1995 Berufung in die Deutsche Fotografische Akademie
: 1999 berufenes Mitglied der Association of Photographers, London
: seit 1999 ordentliche Professorin im Fachbereich Kunst und Design,
Universität Duisburg-Essen, Lehrgebiet Fotodesign
: seit 2007 Hochschulprofessorin im Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste
Ausstellungsverzeichnis / Auswahl:
1989 Goetheinstitut Caracas/Venezuela
1991 städtische Galerie Stadt Gladbeck
1991-1997 jährliche Austellungspräsenz Orangerie Schloß Benrath / Düsseldorf
1991 Zeche Zollverein Schacht XII (Einzelausstellung)
1994 Landesmuseum im Ehrenhof / Düsseldorf (Einzelausstellung)
1995 Museum der Stadt Goch (Einzelausstellung)
1996 Auslöser, professionelle Fotografie aus Düsseldorf, im Hafen, in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Düsseldorf
1997 L´art Gourmand, Wallraf-Richartz-Museum, Köln
1998 Konstruktionen der Bilder, Städt. Galerie Leinfelden-Echterdingen
2000 The 17th Awards, Association Gallery, London
2001 Portfolio, Association Gallery, London
2003 2. Maria Sibylla Merian - Kunsttag, Universität Essen, Europahaus Essen (Einzelausstellung)
2004 Frauenmuseum, Bonn (Einzelausstellung)
2007 “Kunst im Dialog”, Institut für bildnerisches Denken, Grenzach-Wyhlen
2007 Galerie Simple Gstaad, Schweiz (Einzelausstellung)
2009 “trans_gen”, Kokerei Zollverein (gemeinsam mit Dietrich Hahne)
2011 “Civic”, the first international festival of billbord art, Sunderland, UK
2013 “Fotografie-Zeitbild-Soundinstallation”, städtische Gallerie Schloß Borbeck, Essen (Einzelaustellung)
Arbeiten im öffentlichen Besitz:
Kunstakademie Düsseldorf
Kunstsammlung Veste Coburg
Kunstsammlung Deutscher Bundestag
Publikationen/Auswahl:
Impulse IV, 1985
Knoblauchkünste, Hugendubel, 1994
seit 1995 Fotografische Editonsreihe Food, Born Verlag, Wuppertal
Bulletin, 1997
The Awards, Creative Handbook, London 2000, s. 186-189
Bulletin, 2000
Teubner-Editionen, München, 2002-2004
Mahlzeit, ded, 2003
“Lichtwellen”, Frauenmuseum Bonn, 2004
“EssensBilder - fotografische tableaus”, 2007
Essens_Bilder: Über die Bedeutung des Essens in der Fotografie,
in: Essener Unikate, 2007
Augen-Blicke_ein Fotoprojekt im öffentlichen Raum, 2010
Pumpraum-Kunstbetrieb, 2013
Internationale Auszeichnungen /Auswahl:
Merit Award, London 2000
Polaroid, 2000
Vorträge/Auswahl:
2000 stille Bilder, Tagung der Dt. Fotografischen Akademie, Stuttgart
2003 fotografische Wirklichkeit, Landesvertretung NRW, Berlin
2003 fotografische Bildkonzepte, Symposium, Hochschule der bildenden Künste, Braunschweig
2003 Bildklänge-Lichtwellen, Europahaus, Essen
2004 Ort-Zeit-Raum, Kokerei Zeche Zollverein, Essen
2004 Food-photography, International Gourmet Festival, Cannes
2005 Fotografie – Musik – Abstraktion, Frauenmuseum Bonn
2006 Das fotografische Bild, photokina
2007 EssensBilder, Sparkasse Essen
2009 Fotografie: Bild – Medium – Gebrauch, Ringvorlesung in Kooperation mit der Ruhr - Universität Bochum, Kulturgeschichtliches Institut,
Prof. Dr. Beate Söntgen
2013 “Papier im Detail betrachtet”, Im Rahmen einer Ringvorlesung: “Das Kleine. Mikroformate in Literatur, Kunst, Medien.”, am Lehrstuhl für Kunstgeschichte Siegen, in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn