elke seeger | photographie back >
naturstücke:

Im Ausschnitt erhält die Natur eine Reduktion, in ihrer Unschärfe eine homogene Wirkung. Der technische und logische Gegenpol zur Schärfe ist die Unschärfe. Die Bildserie naturstücke ist auf Vergleichbarkeit angelegt und erzeugt indifferente Bildergebnisse, die ihre Kausalität im apparativ erzeugten Bild sehen. Sie versucht mittels der Unschärfe das jeweilige Motiv soweit an die Grenzen des Bildhaften zu treiben, dass die Bildvorstellungen von seitens des Rezipienten selbst formuliert werden müssen. Die Fotografie repräsentiert lediglich den Wunsch nach einem Realitätsbild.
naturstücke # 1, 2008, 20 x 20 cm