2003

konterfeis

#1

#2

#3

#4

#5

#6

#7

#8

Der Begriff des Konterfeis versucht ens cogitabile mit ens reale zu verbinden. Acht Fotografien, betitelt mit Hermes, Aphrodite, Narziß, Phaethon, Samson, Delila, Abraham und Kaspar, als biblische, mythologische, historische, zeitgenössische und menschliche Konterfeis, konstituieren sich zu einer Serie.
In Schwarz-weiß gehalten, um Schärfe, Struktur und Detailgenauigkeit oberste Priorität zu verleihen, versuchen sie als zweidimensionale Visualisierungen ein Spiel von Differenz und Wiederholung entstehen zu lassen.

Konterfeis
2003
#1-8
je 100 X 140 cm
digitaler C-Print gerahmt hinter Glas